HERZLICH WILLKOMMEN
 

Das Christliche Lehrhaus in Klein Mariazell, ehemals „Mariazell in Österreich“ genannt, ist eingebettet in ein Landschaftsidyll im südwestlichen Wienerwald. Es liegt an der berühmten Via Sacra, dem historischen Wallfahrtsweg, in unmittelbarer Nähe zum ältesten Marien-Heiligtum des Landes.

Die schöne, ruhige Umgebung und die Atmosphäre des Hauses unterstützen geistiges Arbeiten und bieten einen besonderen Ort für Exerzitien, Einkehr und Gespräche ...

Ein Gebets- und Meditationsraum steht dabei ebenso zur Verfügung, wie ein Essraum und ein Kaminbereich. In Zusammenarbeit mit der örtlichen Gastronomie auch für das „leibliche Wohl“ bestens zu sorgen, ist uns ein wichtiges Anliegen.

Unser Haus bietet ideale Rahmenbedingungen für bis zu 25 Personen. Veranstaltungstechnik ist vorhanden. Im nahe liegenden Veranstaltungszentrum können bis zu 200 Personen im Tagesbetrieb ausreichend Platz finden.

Wir helfen Ihnen gerne bei all ihren Anfragen. Auch laden wir Sie ein, sich bezüglich spezieller thematischer Interessen und mit Ihren ganz persönlichen Wünschen an uns zu wenden.

Im Namen des Teams,
Diakon Stefan & Elisabeth Krummel

 

  

Seit Herbst 2011 ist das Christliche Lehrhaus auch Sitz des Generalsekretariates der Kommission Iustitia et Pax. Die Österreichische Kommission Iustitia et Pax ist eine Einrichtung der Österreichischen Bischofskonferenz. Sie befasst sich mit gesellschaftspolitischen Grundsatzfragen, insbesondere solchen im Kontext von Frieden, Gerechtigkeit und Menschenrechten.
Generalsekretär: Diakon MAg. Dr. Stefan Krummel

 logo_iupax_RGB_ohne